Katzhagen - Aktuell


Pimp my ruin


Die Angebote zu "75 Jahre Faller" und die Folgen...

Das guenstige Angebot der Ruine zum Jubilaeum fuehrte dazu, ernsthaft nach einem Standort fuer die Ruine zu schauen. Keine Ueberraschung: Es fand sich natuerlich ein Platz.
Und es fanden sich - ebenfalls keine Ueberraschung - einige Moeglichkeiten, das Modell ein wenig attraktiver zu machen.



Um den Zugang zur Plattform realistischer zu gestalten, wurde die Tuer ausgeschnitten und mit Scharnieren aus Messingteilen versehen. Der entstandene Ausschnitt erhielt einen Rahmen.


Eine Leiter aus dem Schiffsmodellbau, passend abgelaengt in zwei Teilen sowie Gelaender aus Messing in Edelstahloptik lackiert und ein Treppenabsatz im Inneren ergeben eine funktionale Ergaenzung.


Die Beflaggung durfte natuerlich nicht im Dunkeln bleiben. Ergo musste eine Beleuchtung her, die in Form einer in die Mauerkrone integrierten LED realisiert werden konnte.


Fahnenmasten aus Kunststoff hatten sich in der Vergangenheit als draussen wenig haltbar gezeigt. Das gleiche gilt fuer die Fahnen selbst. Entsprechend wurde ein Mast aus Messing mit wechselbarer Fahne erstellt.

Es werde Licht...

Der Turm der Ruine sollte bei Dunkelheit angestrahlt werden - nur leider stellt BRAWA den Scheinwerfer in der passenden Groesse nicht mehr her. Also musste improvisiert werden...



Reste: Pola, Graupner, Baumann, 220V-LED-Spot



Bodenplatte, Sockel, Abdeckung, beweglicher Scheinwerfer und Stromregelung



Die Einzelteile lackiert und bereit zum Zusammenbau



Nun noch den Scheinwerfer auf den Sockel...



... und es ward Licht !


Nach Ausbruch des Fruehlings wird der Huegel neben der Wassermuehle umgestaltet, wo die Ruine ihren Platz finden wird.



Januar 2022 | Archiv "Aktuelles"