Katzhagen - Aktuell


Besuch...

...aus Amerika und von Sylt


Ein Zufall wollte es, dass ich erst nach einigen Jahren der Zusammenarbeit von einem Kollegen erfuhr, dass auch er sich mit der LGB beschaeftigte. Ein Besuch mit Rollmetarial im Gepaeck liess nicht lange auf sich warten und wir hatten jede Menge Spass im Garten...



Rollmaterial nach amerikanischem Vorbild kannte ich nur von Bildern aus Katalogen oder aus dem Netz und konnte mich bislang kaum dafuer begeistern. Die Ueberraschung fiel um so positiver aus, als das hier gezeigte Rollmaterial auf den Gleisen im Garten stand - sehr huebsch !
Man koennte glatt schwach werden - wenn da nicht die Gebaeude europaeischer Bauart auf der Anlage staenden und nicht so viel anderes Rollmaterial vorhanden waere ...

Die Grundform des Sylter Triebwagens kannte man ja schon. Die Besonderheit an diesem Fahrzeug sind die beiden unterschiedliche Vorbauten, unter denen sich beim Vorbild unterschiedliche Motoren finden, was auch durch den Sound des Modells wiedergegeben wird. Der Betrieb des mit ein mfx Decoder ausgestatteten Fahrzeugs gestaltete sich auf den Gleisen mit analoger Spannung problemlos.

Movie time...




Als mit hinreichendem Spieltrieb ausgestatter EDV-Mensch (in der EDV ueberlebenswichtig), hatte der Kollege einen Kamerawagen vorbereitet, um das Geschehen aus der Perspektive der Familie Preiser nachverfolgen zu koennen. Eine exzellente Idee, welche die hier gezeigten Aufnahmen ermoeglichte. Zur Verwendung kamen eine RasPi Kamera (Alpine Classic und 994652) und eine GoPro Kamera (Mogul und Triebwagen) auf den Gleisen und ein iPhone neben den Gleisen.



Mehr davon demnaechst in diesem Lichtspieltheater...



August 2019 | Archiv "Aktuelles"